Willkommen auf der Website der Innovative Web AG



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken
  • Druck Version
eGov Fokus 2/2017: Good Moooooorning Switzerland! – Wie geht erfolgreiche Projektabwicklung in der öffentlichen Verwaltung?
10. Nov. 2017
09:00 - 16:15 Uhr

Ort:
Rathaus Bern
Rathausplatz 2
3000 Bern 8
Preise:
CHF 290.- regulär
CHF 240.- ermässigt*
CHF 90.- Studierende mit Nachweis

* Ermässigungen sind auf der Webseite der Veranstaltung ersichtlich
Organisator:
E-Government-Institut
E-Mail:
e-government@bfh.ch
Anmeldung:
Anmeldungen werden mittels diesem Anmeldeformular angenommen.
Website:
https://www.e-government.bfh.ch/egf


Allgemeine Informationen
Es ist möglich, dass ein gut gemanagtes Projekt scheitert - wir haben ein solches aber nur selten gesehen. Dagegen wird das Scheitern eines Projekts, bei dem sehr viele Fehler gemacht wurden, oft den schwierigen Umständen zugeschrieben, und – schlimmer noch – anspruchsvolle Projekte werden oft gar nicht mehr durchgeführt oder mit unsinnigen Regeln zum Scheitern gezwungen.

Wir fragen uns: Was sind erprobte "Good Practices" bei besonders anspruchsvollen Projekten in der öffentlichen Verwaltung und was sind Fehler, die immer wieder gemacht werden. Denn: Lernen durch Leiden und Scheitern ist gut, Lernen durch Anschauung besser. Kluge Ideen können kopiert werden, dumme Ideen müssen es nicht. Unser Rezept dafür ist simpel: Sechs Topreferenten, ein unbequemer Moderator und genügend Möglichkeiten, selber kritische Fragen zu stellen und sich mit anderen zu vernetzen.

Zielpublikum
Die Veranstaltung ist eine Wissenstransfer-Veranstaltung des BFH-Zentrums Digital Society und wird vom E-Government-Institut organisiert. Sie richtet sich an Mitarbeitende der öffentlichen Verwaltung (Bund, Kantone, Städte und Gemeinden), an Politikerinnen und Politiker, an Dienstleister aus der Privatwirtschaft, an Projektleitende und -mitarbeitende sowie an praxisinteressierte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler.

Anerkennung für HERMES 5 Advanced-Rezertifizierung
Die Tagung ist als Projektmanagement-Veranstaltung für die HERMES 5 Advanced-Rezertifizierung anerkannt.

Kalendereintrag
Flyer_eGF2_17.pdf (pdf, 180.3 kB)